SmartOffice PS456U-2.jpg
Quelle: Plustek.com


K4.DOC und Plustek Scanner PS406U/PS45U


Zwei, die sich perfekt ergänzen

Nie zuvor war Informationsgewinnung so einfach wie heute. Doch die Tücke steckt im Detail. Unternehmen sehen sich einer Flut digitaler und papiergebunder Informationen gegenüber. Wie lässt sich ein leistungsfähiges Ablagesystem schaffen, das möglichst vielen Mitarbeitern Zugang zu relevanten Informationen gewährt?

Die Lösung bietet ein modernes Dokumentenworkflow-System wie K4.DOC.

Der erste Schritt zum professionellen Dokumentenworkflow beginnt mit der digitalen Erfassung von Dokumenten. Hier bestechen die Scanner aus dem Hause Plustek. Eine Ultraschall-Mehrfacheinzugserkennung sorgt für den reibungslosen Scanablauf. Die Scangeschwindigkeit ist beeindruckend - 45 Seiten pro Minute in Farbe (300 dpi) und 90 Bilder pro Minute in Farbe (300 dpi). Selbst die digitale Erfassung von bis zu 30 Visitenkarten und Kreditkarten mit Prägung bereitet diesen Scannern keine Mühe.

Sind die Dokumente einmal erfasst, fragt K4.DOC nach einer Zieladresse und sendet die Daten an eine gewünschte Mailbox, Intranet-Ordner bzw. FirstClass Konferenz. Nun können berechtigte User das Workflowdokument mit einem Doppelklick öffnen. Im Mailtext treffen sie umgehend auf die Darstellung aus dem OCR Texterkennungsprozess. Im Mailanhang befindet sich das Originaldokument im TIF- oder PDF-Format, das ist individuell einstellbar. Über den Kodak-Bildbetrachter, er ist im Lieferumfang, lassen sich Hinweise und Vermerke hinzufügen. K4.DOC erlaubt das gezielte Suchen und Wiederauffinden einzelner Dokumente in großen Archiven. Via konferenzübergreifender Volltextrecherche lassen sich einzelne Dokumente anhand des vorliegenden OCR-Textes suchen. In einem Trefferfenster werden alle gefundenen Dokumente tabellarisch inkl. Themenangabe aufgelistet. So stehen im Nu wichtige Informationen zu jeder Tageszeit, an jedem Ort zur Verfügung.

K4.DOC und der Scanner PS456U bilden eine perfektes Team für den professionellen Dokumentworkflow.


© 2019 by K4 Elektronik GmbH - alle Rechte vorbehalten